PROFIL

Dr. Oliver Hutmacher ist geschäftsführender Gesellschafter der Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Er ist Rechtsanwalt (D) und unter anderem Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht. Er verfügt über eine langjährige Expertise und Erfahrung in den für die mittelständische Wirtschaft relevanten Rechtsbereichen des Gesellschaftsrechts und des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Er betreut insbesondere gesellschaftsrechtliche Mandate (einschließlich M & A) und Mandate in den Bereichen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts.

 

QUALIFIKATIONEN

Rechtsanwalt (D)

Dr. rer. pol.

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht

 

SPRACHEN

Deutsch, Englisch, Italienisch

 

VITA

Geboren 1971 in Pforzheim, Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz (D) und Ferrara (I), erste juristische Staatsprüfung Konstanz 1997, juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat) am Landgericht Karlsruhe u. a. mit Ausbildungsstationen in Karlsruhe, London und Konstanz, zweite juristische Staatsprüfung Karlsruhe 2001, Zulassung zum Rechtsanwalt 2001, Promotion 2002, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht 2006, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht 2010, Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht 2016.

 

MITGLIEDSCHAFTEN

Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, Deutscher Anwaltsverein und Anwaltsverein Karlsruhe; Arbeitsgemeinschaft für Handels- und Gesellschaftsrecht im DAV und Arbeitsgemeinschaft internationales Wirtschaftsrecht im DAV; Institut Mittelstand und Compliance e. V. Pforzheim (Gründungspräsident)

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Vertrags-, Mandats- und Beratungsverhältnisse in der Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern, Mandanten oder Klienten jeweils ausschließlich mit der Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und nicht mit dem jeweiligen einzelnen auftretenden Rechtsanwalt zustande kommen.

PROFIL

Dr. Torsten Götz hat zahlreiche Unternehmensgründungen und Transaktionen begleitet, insbesondere in der IT- und Medienindustrie. Er vertritt Unternehmer und Investoren in Gesellschafter- und Aufsichtsgremien und berät Mandanten entlang der Kernfragen unternehmerischen Handelns: Strategie, M&A und Transformation.

 

QUALIFIKATIONEN

Rechtsanwalt (D)

Master of International Business Law (London)

 

SPRACHEN

Deutsch, Englisch, Spanisch

 

TÄTIGKEITSFELDER

M&A

Start-up Finanzierung

Gremienvertretung

 

MITGLIEDSCHAFTEN

u.a. Rechtsanwaltskammer München, Venture Capital Club München , Selbsthilfe der Rechtsanwälte e.V.

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Vertrags-, Mandats- und Beratungsverhältnisse in der Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern, Mandanten oder Klienten jeweils ausschließlich mit der Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und nicht mit dem jeweiligen einzelnen auftretenden Rechtsanwalt zustande kommen.

PROFIL

Dr. iur Dagmar Jungkind ist seit dem Jahr 2000 als Rechtsanwältin in Deutschland zugelassen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen im nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht, Datenschutzrecht und Kartellrecht. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Compliance, insbesondere die Implementierung und Weiterentwicklung von Compliance-Management-Systemen.

 

QUALIFIKATIONEN

Rechtsanwältin (D)

Dr. iur. (Universität Heidelberg)

Betriebliche Datenschutzbeauftragte (GDDcert. EU)

 

SPRACHEN

Deutsch, Englisch, Französisch

 

VITA

Geboren in Karlsruhe. Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und Universiteit Leiden (Niederlande). Erste Juristische Staatsprüfung Heidelberg 1995, anschließend juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat) am Landgericht Karlsruhe mit Ausbildungsstationen in Karlsruhe, Brüssel und Berlin. Zweite juristische Staatsprüfung 1997.

Promotion im Internationalen Privatrecht am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg. Seit 2000 als In-house Counsel bei einem internationalen DAX Konzern in verschiedenen Funktionen im Bereich Legal, Compliance und Datenschutz tätig.

 

MITGLIEDSCHAFTEN

Rechtsanwaltskammer München

Studienvereinigung Kartellrecht

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Vertrags-, Mandats- und Beratungsverhältnisse in der Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern, Mandanten oder Klienten jeweils ausschließlich mit der Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und nicht mit dem jeweiligen einzelnen auftretenden Rechtsanwalt zustande kommen.

PROFIL

Michael Stütz ist seit 2000 als Rechtsanwalt (D) tätig und verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Sachverhalten in den Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, Wettbewerbsrechts und Medizinrechts. Rechtsanwalt Stütz ist langjähriger Partner der Patentrechtskanzlei Zeuner, Summerer, Stütz in München. Für die Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH betreut er schwerpunktmäßig Fragestellungen aus diesem Bereich, insbesondere im Rahmen von nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen.

 

QUALIFIKATIONEN

Rechtsanwalt (D)

Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Absolvent des Fachanwaltslehrgangs für Medizinrecht

 

SPRACHEN

Deutsch, Englisch

 

VITA

Geboren in São Paulo, Brasilien. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz. Erste juristische Staatsprüfung in Konstanz 1996. Juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat) am Landgericht Karlsruhe u. a. mit einer Ausbildungsstation in einer Kanzlei für gewerblichen Rechtsschutz in Rio de Janeiro (Brasilien). Zulassung zum Rechtsanwalt 2000. Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz seit 2007.

 

MITGLIEDSCHAFTEN

GRUR, Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V..

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Vertrags-, Mandats- und Beratungsverhältnisse in der Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern, Mandanten oder Klienten jeweils ausschließlich mit der Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und nicht mit dem jeweiligen einzelnen auftretenden Rechtsanwalt zustande kommen.

PROFIL

Gregor Hacker ist seit 1998 als selbständiger Rechtsanwalt (D) tätig und verfügt über langjährige Erfahrung vor allem bei der Beratung und Vertretung von Selbständigen, inhabergeführten Unternehmen sowie bei der Betreuung von Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen, u.a. bei vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen sowie bei der Asset Protection (Vermögensschutz). Seine rechtlichen Schwerpunkte liegen im deutschen sowie internationalen Kauf- und Handelsrecht sowie im Miet-, Leasing- und Immobilienrecht. Auslandsaufenthalte und -tätigkeiten in Frankreich, Kanada und Uruguay.

 

QUALIFIKATIONEN

Rechtsanwalt (D)

Diplôme de langue française (Université Aix-Marseille III 1987)

Absolvent des Fachanwaltslehrgangs Internationales Wirtschaftsrecht (DAA 2015)

 

SPRACHEN

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

 

VITA

Geboren in Darmstadt. Nach dem Abitur Zivildienst als Rettungssanitäter im Krankentransport und Rettungsdienst DRK Darmstadt. Studium der Romanistik und Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main, Aix-en-Provence (F) sowie Konstanz. Erste juristische Staatsprüfung Konstanz 1995, juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat) am Landgericht Ulm, u.a. mit Ausbildungsstationen in Ulm, München und Montreal (CAN), zweite juristische Staatsprüfung Stuttgart 1997. Selbständiger Rechtsanwalt in München ab 1998, seit 2015 in Darmstadt.

 

MITGLIEDSCHAFTEN

Rechtsanwaltskammer Frankfurt, Deutscher Anwaltverein und Anwaltverein Darmstadt u. Südhessen, Arbeitsgemeinschaft internationales Wirtschaftsrecht im DAV, Union des Avocats Européens (UAE).

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Vertrags-, Mandats- und Beratungsverhältnisse in der Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern, Mandanten oder Klienten jeweils ausschließlich mit der Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und nicht mit dem jeweiligen einzelnen auftretenden Rechtsanwalt zustande kommen.

PROFIL

Dr. iur. Michael W. H. Schüler ist seit dem Jahr 2000 als Rechtsanwalt in Deutschland zugelassen. Michael Schüler ist Spezialist im Bereich Banking, Capital Markets und Gesellschaftsrecht. Er hat insbesondere umfangreiche Erfahrungen im Verbriefungsmarkt und bei der Beratung von Startups aus dem Finanzdienstleistungssektor (Fintechs). Michael Schüler hat für internationale law firms, Investmentbanken und Hedge Funds gearbeitet. Bei der Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bringt Michael Schüler seine Expertise insbesondere bei Mandaten mit Bezug zum Bankaufsichtsrecht, Wertpapiervertrieb und neuen Finanztechnologien (Initial Coin Offerings – ICOs, distributed ledger Technologie) ein.

 

QUALIFIKATIONEN

Rechtsanwalt (D)

Dr. iur. (Universität Regensburg)

Banklehre

 

SPRACHEN

Deutsch, Englisch, Spanisch

 

VITA

Geboren in Karlsruhe. Banklehre bei der Deutsche Bank AG, Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und der Universität Regensburg, Promotion im Verfassungsrecht an der Universität Regensburg. Berufserfahrung als Rechtsanwalt/Partner in internationaler law firm in München, als legal-counsel bei einem Hedge Fund in Wien und London, als co-head einer Strukturierungsabteilung bei einer Investmentbank und als selbständiger Rechtsanwalt einer juristischen Beratungsboutique.

 

MITGLIEDSCHAFTEN

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München; Forum Kapitalmarktinstrumente – Kapitalmarktfinanzierung e.V.; International law Association; Deutscher Anwaltsverein

 

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Vertrags-, Mandats- und Beratungsverhältnisse in der Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern, Mandanten oder Klienten jeweils ausschließlich mit der Corporate Legal Group Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und nicht mit dem jeweiligen einzelnen auftretenden Rechtsanwalt zustande kommen.